Kirche macht Ferien

Vergnügt sitzen unsere Kirchlein auf dem Steg oder planschen im Wasser. Gönnen wir ihnen die Abkühlung! Sommerzeit – Urlaubszeit und ja: wir können wieder verreisen. Aber glauben Sie nicht, dass unser Gemeindeleben jetzt „baden geht“. Auch in der Sommerzeit sind wir für Sie da. Kirche macht Ferien heißt eben nicht, dass nichts läuft, sondern dass wir die Gelegenheit nutzen, alles einmal etwas anders zu machen, als im alltäglichen Kirchenjahr, so wie es eben in den Ferien sein soll. Und ein Sprung ins kalten Wasser ist es auch nicht, obwohl das finnische Sprichwort „Wer ins kalte Wasser springt, taucht ins Meer der Möglichkeiten“, doch vielversprechend ist.


Sonntag, 31. Juli    
10.30 Uhr Altersbach; mit anschließendem Kaffeetrinken,
der Gemeindebus wartet um 10.00 Uhr vor der Stadtkirche
14.00 Uhr Unterschönauer Kirchwiese


Sonntag, 7. August
10.30 Uhr Stadtkirche Steinbach; mit anschließendem Kaffeetrinken,
der Gemeindebus wartet um 10.00 Uhr in Altersbach am unteren Brunnen
14.00 Uhr Kirche Oberschönau


Sonntag, 14. August
10.30 Uhr Rotterode; mit anschließendem Kaffeetrinken,
der Gemeindebus wartet um 10.00 Uhr vor der Stadtkirche und fährt über Altersbach


Sonntag, 21. August
11.00 Uhr für alle Gemeinden im Haseltal; gemeinsamer Abschlussgottesdienst auf dem Knüllfeld, der Gemeindebus fährt 10.30 Uhr ab Stadtkirche Steinbach und 10.30 Uhr ab unterem Brunnen in Altersbach
Und bringen Sie ruhig Ihren Klappstuhl mit.

Mit den Tieren der Arche Noah durch die Steinbacher Orgel

Samstag, 16. Juli um 17.00 Uhr in der Stadtkirche Steinbach-Hallenberg Spaziergang durch die Klänge der Orgel mit den Tieren der Arche Noah im Rahmen der Konzertreihe Steinbacher Orgelvariationen unter der Leitung von Kantorin Dorothea Krüger

Steinbacher Orgelvariationen

Die Orgel und ihre musikalischen Gäste
Sonntag, 3. Juli um 17.00 Uhr Stadtkirche Steinbach-Hallenberg
Es spielen Kantorin Dorothea Krüger und die Orgelvertretungen. Es wird auch mit vier Händen und vier Füssen gleichzeitig gespielt!
Freuen Sie sich auf ein buntes Programm im Rahmen der Konzertreihe Steinbacher Orgelvariationen.
Vor zwei Jahren wurde die Orgel in der Stadtkirche von Grund auf saniert. Leider war es damals nicht möglich, ein großes Wiedereinweihungsfest zu feiern, deshalb finden im nächsten halben Jahr in loser Folge Konzerte statt, die die Steinbacher Orgel so richtig zur Geltung bringen. Der Auftakt dieser Konzertreihe ist das Konzert am kommenden Sonntag: „Die Orgel und ihre musikalischen Gäste“ mit besonderen Einblicken in dieses ungewöhnliche Instrument.

Pfingstmontag auf dem Knüllfeld

Beginn ist um 11 Uhr mit einer Andacht gestaltet vom evangelischen Posaunenchor Steinbach-Hallenberg unter der Leitung von Kantorin Dorothea Krüger und Pfarrer Fromke und Pfarrerin Borchert. Anschließend gibt es traditionell Eier und Speck, Schmalzstullen und natürlich Getränke. Es ist für Sitzgelegenheiten gesorgt, bequemer können Sie es haben, wenn Sie Ihren …

Ostergottesdienste in unseren Gemeinden

Gründonnerstag, 14. April 202219.30 Uhr Steinbach-Hallenberg, Abendmahlsgottesdienst, Pfrin. Bochert19.30 Uhr Bermbach, Abendmahlsgottesdienst, Pfr. Hanis Karfreitag, 15. April 202209.30 Uhr Steinbach-Hallenberg, mit Abendmahl, Pfr. Fromke10.45 Uhr Rotterode, mit Abendmahl, Pfr. Fromke mit Frauensingkreis09.30 Uhr Unterschönau, Pfrin. Borchert10.30 Uhr Oberschönau, Pfrin. Borchert10.00 Uhr Springstille, Abendmahl, Pfr. Hanis14.00 Uhr Breitenbach, Abendmahl, Pfr. Hanis …

Friedensmusik an Palmsonntag

Zum Auftakt der Karwoche laden der Kirchenchor, der Posaunenchor und Kantorin Dorothea Krüger am Sonntag, 10. April um 18.00 Uhr nach dem Abendläuten in die Stadtkirche Steinbach-Hallenberg ein. Choräle und Liedbearbeitungen mit der Bitte um Frieden und Vergebung erklingen im Wechsel von beiden Chören und der Orgel. Am Ausgang wird …

Reichweite Frieden: Buß – und Bettagsgottesdienst in der Stadtkirche Steinbach-Hallenberg

Am kommenden Mittwoch, dem 17. November um 19.30 Uhr, findet in der Stadtkirche Steinbach-Hallenberg der bereits zur Tradition gewordene Abschlussgottesdienst der Friedensdekade statt. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Haseltals gestalten gemeinsam mit Pfarrer Fromke den Gottesdienst. „Reichweite Frieden“, das Motto der diesjährigen Ökumenischen Friedensdekade, ist auch das Hauptthema des Gottesdienstes. …