Kirche macht Ferien: Gottesdienste in unseren Gemeinden

10. Sonntag nach Trinitatis, Sonntag, 8. August 2021
10.30 Uhr Alstersbach, der Gemeindebus wartet um 10.00 Uhr vor der Stadtkirche Steinbach-Hallenberg, Pfrin. Borchert, eventuell mit anschließendem Kaffeetrinken
14.00 Uhr Forsthaus Kanzlersgrund, mit anschließendem Kaffeetrinken
Pfrin. Borchert
9.00 Uhr Mittelstille, Pfr. Hanis
10.30 Uhr Herges-Hallenberg, Pfr. Hanis


11. Sonntag nach Trinitatis, 15. August 2021
10.30 Uhr Stadtkirche Steinbach-Hallenberg, der Gemeindebus wartet um 10.00 Uhr in Altersbach,
eventuell mit anschließendem Kaffeetrinken, Pfr. Fromke
14.00 Uhr Pfarrhauswiese Unterschönau, mit anschließendem Kaffeetrinken,
Pfr. Fromke
9.30 Uhr Bermbach, Prädikantin Leyh
10.45 Uhr Springstille, Prädikantin Leyh
14.00 Uhr Breitenbach, N.N.


12. Sonntag nach Trinitatis, 22. August 2021

10.30 Uhr Rotterode, der Gemeindebus wartet um 10.00 Uhr vor der Stadtkirche,
eventuell mit anschließendem Kaffeetrinken, Pfr. Fromke
14.00 Uhr Kirchwiese Unterschönau, mit anschließendem Kaffeetrinken, Pfr. Fromke
9.00 Uhr Mittelstille, Lektorin Wagner
10.30 Uhr Herges-Hallenberg, Lektorin Wagner

13. Sonntag nach Trinitatis, 29. August 2021

11.00 Uhr Abschlussgottesdienst auf dem Knüllfeld für alle Gemeinden im Haseltal
In diesem Gottesdienst wird Pfarrerin Borchert in ihr Amt eingeführt.
Der Gemeindebus fährt 10.30 Uhr ab Stadtkirche
Steinbach-Hallenberg und 10.30 Uhr ab unterem Brunnen in Altersbach
Bitte bringen Sie wieder Ihren eigenen Klappstuhl mit, wenige Sitzgelegenheiten auf Bänken sind vorhanden.
Im Anschluß an den feierlichen Gottesdienst mit Pfrin. Borchert, Pfr. Fromke, Dekan Gebauer und Bläsern sind Sie eingeladen zu gemütlchem Beisammensein bei Bratwurst, Bier und Hexensuppe.

Endlich wieder feiern!

Am Samstag, 17. Juli feiern wir unser Kindergarten-Gemeindefest ab 14.30 Uhr in der Stadtkirche. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen und ein Super-Mitmachkonzert mit dem Liedermacher Uwe Lal in der Stadtkirche. Zum Abschluß erklingt der Posaunenchor und es werden Bratwürste gereicht. Bitte unbedingt Tasse und Teller für Kuchen und Kaffee selber mitbringen! So vermeiden wir Müll.
Vielen Dank

Hoffnungsvoll in den Sommer

Der Sommer ist nah und lädt uns ein, in die Natur zu gehen, die saftig blühenden Wiesen zu geniessen, wie diese Kuhherde oberhalb Altersbach. Und wir können uns freuen, bald wieder auch in unseren Gottesdiensten in den Kirchen singen zu können. Freuen Sie sich auf die kommenden Sonntage und trainieren Sie schon mal Ihre Stimme, wenn die Inzidenzzahlen so niedrig bleiben, kann nächsten Sonntag im Gottesdienst gesungen werden!

Offene Kirchen und Kurzgottesdienste am Sonntag

Auf Grund der hohen Inzidenzzahl in unserem Landkreis müssen wir die Gottesdienste in Steinbach-Hallenberg, Altersbach und Rotterode für den kommenden Sonntag absagen. Statt dessen sind die Kirchen zu den Gottesdienstzeiten geöffnet. Es erklingt die Orgel und alle zwanzig Minuten wird Fürbitte und Gebet gehalten und der Segen gespendet. Sobald die Inzidenzzahl wieder unter 200 liegt, können die Gottesdienste wieder stattfinden.
Auch in Springstille, Herges-Hallenberg und Bermbach, Mittelstille und Breitenbach finden Kurzgottesdienste statt. Die genauen Uhrzeiten sehen Sie hier.

Classic Brass in der Stadtkirche

Sie sind keine Unbekannten in unserer Stadtkirche, die fünf Musiker von Classic Brass.Mit ihrem neuen Programm „Favorites of Music“ treten sie erneut in der Stadtkirche auf.Am  Samstag, 10. Juli um 19.00 Uhr   Eintrittskarten: 18,-€, ermäßigt 12,-€Kartenvorverkauf im Kirchenbüro und in der Buchhandlung Zschieschang in Steinbach-Hallenberg.

Himmelfahrtsgottesdienst

An Himmelfahrt feiern wir gemeinsam mit allen Gemeinden aus dem Haseltal den traditionellen Freiluftgottesdienst auf der Meilerstätte in Altersbach. Der Gottesdienst beginnt um 11.00 Uhr, es wirken mit Pfrin. Borchert, Pfr. Fromke und Pfr. Hanis sowie Kantorin Dorothea Krüger. Leider ist es uns noch nicht möglich, die traditionellen Bratwürste und …

Achtung! ab 1. Mai keine Parkmöglichkeit mehr auf dem Parkplatz beim Bonhoefferhaus

Der Mietvertrag, den die Kirchengemeinde mit dem Vermieter des Parkplatzes seit einigen Jahren hatte, ist zum 30. April 2021 gekündigt worden. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirchengemeinde und des evangelischen Kindergartens ist es nicht mehr erlaubt, ihr Auto auf diesem Parkplatz zu parken. Auch den Eltern der Kindergartenkinder ist ein …