Offene Kirchen und Kurzgottesdienste am Sonntag

Auf Grund der hohen Inzidenzzahl in unserem Landkreis müssen wir die Gottesdienste in Steinbach-Hallenberg, Altersbach und Rotterode für den kommenden Sonntag absagen. Statt dessen sind die Kirchen zu den Gottesdienstzeiten geöffnet. Es erklingt die Orgel und alle zwanzig Minuten wird Fürbitte und Gebet gehalten und der Segen gespendet. Sobald die Inzidenzzahl wieder unter 200 liegt, können die Gottesdienste wieder stattfinden.
Auch in Springstille, Herges-Hallenberg und Bermbach, Mittelstille und Breitenbach finden Kurzgottesdienste statt. Die genauen Uhrzeiten sehen Sie hier.

Gottesdienste wieder in der Kirche

Ab Sonntag, 14. März feiern wir die Gottesdienste wieder in unseren Kirchen.

Allerdings nur, wenn die Inzidenzzahl am Mittwoch unter 200 liegt. Liegt diese Zahl über 200 findet am Sonntag in Steinbach-Hallenberg, Altersbach und Rotterode kein Gottesdienst statt. Stattdessen sind die jeweiligen Kirchen zu den Gottesdienstzeiten geöffnet. Es wird Orgelmusik zu hören sein, und alle zwanzig Minuten wird Fürbitte und Gebet gehalten und der Segen gespendet.
In Unterschönau und Oberschönau, sowie in Herges-Hallenberg, Bermbach und Springstille finden die Gottesdienste trotzdem statt.

Wir freuen uns auf Sie, vergessen Sie allerdings Ihre medizinische Mund-Nasenbedeckung nicht!
Die weiteren Gottesdienste finden Sie hier.

Weltgebetstag der Frauen

In diesem Jahr aus Vanuatu
und zum letzten Mal aus der Küche

Vanuatu: wo liegt das denn? Das Inselparadies Vanuatu liegt in der Südsee und so paradiesisch, wie es auf den ersten Blick scheint, ist es dort nicht zum Leben. Das erzählen uns die Frauen aus Vanuatu anlässlich des diesjährigen Weltgebetstages. In der Serie „Andachten aus der Küche“ ist ab Freitag, 5. März, 19.00 Uhr, dem Weltgebetstag der Frauen, die „letzte Folge“ zu sehen. Ab Sonntag, 14. März gibt es dann wieder Gottesdienste in den Kirchen.

Die Künstlerin Julietta Pita aus Vanuatu hat dieses Bild zum Zyklon Pam, der die Inselwelt 2015 fast komplett verwüstet hat, geschaffen.  „Bedroht und doch geborgen“ so will die Künstlerin ihr Bild verstanden wissen. Das Bild zeigt eine Mutter, die sich schützend über ihr kleines Kind beugt. Im Hintergrund brechen Wellen. Eine Palme biegt sich über die beiden, durch den starken Wind niedergedrückt. Doch die starken Wurzeln geben ihr Halt. Leuchtende, helle Farben – auf den ersten Blick Harmonie.

Die Wirklichkeit ist aber anders: mit einer Geschwindigkeit von über 300 km/h fegte der Wirbelsturm über die Inseln, viele Menschen starben, auch sie haben ihren Platz im Bild. Alles war zerstört, kein grünes Blatt hing mehr an den Bäumen, Vanuatu war nur noch braun und grau.

Doch der farbenfrohe Hintergrund des Bildes lässt viele Assoziationen zu: blauer Himmel, weiße spritzende Gischt, rot und gelb, das Sonnenlicht – Hoffnung und Zuversicht. Worauf bauen wir, fragen sich die Frauen in Vanuatu. Worauf bauen wir? Ist unser „Hintergrund“ auch farbenfroh und bunt, hoffnungsvoll und zuversichtlich? In der Andacht aus der „Südsee“-Küche denken wir gemeinsam darüber nach. Hilfe für die Frauen in Vanuatu können Sie hier mit einer Spende leisten:
Frauen und Mädchen stärken

oder zu den Öffnungszeiten in unserem Kirchenbüro.

Liebe Gemeinde

Bitte bleiben Sie wenn möglich zu Hause, wir kommen mit unseren Gottesdiensten wieder zu Ihnen nach Hause. Ab Sonntag 17. Januar können Sie hier wieder Videoandachten sehen:
von Pfrin. Borchert und Pfr. Fromke aus der Küche und Pfr. Hanis vom roten Sofa

Passionsgeschichte in Ton und Wort

Karfreitag in der Stadtkirche Steinbach-Hallenberg:um 9.30 Uhr und um 15.00 Uhr Die Passionsgeschichte wird in musikalischer und textlicher Weise erzählt. An den sieben Kreuzwegstationen kommen Jesus, Pon-tius Pilatus und auch das Volk zu Wort. Es wirken Kantorin Dorothea Krüger und Pfr. Wolfram Fromke mit. Damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig …

Heute ist der internationale Tag gegen den Rassismus

Aus diesem Anlass findet ein spannender Gottesdienst zum Anschauen im „Netz“ statt. Menschen aus verschiedenen Landeskirchen Deutschlands haben diesen Gottesdienst gemeinsam erarbeitet und als Livestream umgesetzt. Menschen aus vielen verschiedenen Nationen kommen zu Wort. Ab heute, Sonntag, 21. März um 10.00 Uhr ist er hier zu sehen. Gottesdienst zum internationalen …

Aktuelles

Die Allianzgebetswoche im Haseltal müssen wir in diesem Jahr leider absagen. Ab Sonntag, 10. Januar finden jedoch in unseren Gemeinden wieder Gottesdienste statt. Wann und wo lesen Sie hier.

Und trotzdem ist Weihnachten

Schweren Herzens haben sich die Kirchenvorstände der Gemeinden Steinbach-Hallenberg, Altersbach und Rotterode, sowie Unterschönau und Oberschönau entschieden, dass an den Weihnachtsfeiertagen keine Gottesdienste wie in den letzten Jahren gefeiert werden können. Trotzdem sind wir in allen Orten an Hasel und Stille an diesem Weihnachtsfest für Sie da. Wie genau, das …